Immofee auf dem Vormarsch

Die Ammerländer Wohnungsbau entscheidet sich für die gemeinschaftlichen Wohnungswirtschaftslösungen Immofee (Simaja OHG) und WMH (Alexander Quien Nova GmbH), um ihren Leerstand schnell und kundenorientiert zu publizieren.
Mit einem neuen Internetauftritt auf Basis des Content-Management-Systems Typo3, den die Firma SIMAJA aus Lüneburg für die Ammerländer realisiert hat, soll auch die Vermarktung der Wohnungen und Immobilien fortschrittlicher und frischer abgewickelt werden. Die Lösung heißt Immofee. Datenbankgestützte Websysteme ermöglichen die automatische Veröffentlichung von Mietangeboten per Knopfdruck.

Anhand von verschiedensten Modulen wird dem Interessenten die Suche nach der perfekten, für ihn passenden Wohnung leicht gemacht. Die Besucher der Ammerländer haben in Zukunft die Möglichkeit freie Wohnungen schneller zu finden und optimierter zu suchen. Fotos, Grundrisse oder Lagebeschreibungen machen die Objekte erlebbar und erhöhen die Attraktivität.

Für die Ammerländer ist Immofee ein Schritt in die richtige Richtung.

Weitere Informationen zu der Wohnungswirtschafslösung Immofee finden Sie unter www.immofee.de


08.11.2006: | |

Über SIMAJA

Vorname
Bernd

Nachname
Grote

Adresse

SIMAJA OHG
Internet Services
Munstermannskamp 1
D-21335 Lüneburg


Homepage
http://www.simaja.de

Branche
Wirtschaft, Industrie, Bau & Immobilien